Meldung des Tages

Haus & Grund Rheinland Westfalen diskutierte mit dem Präsidenten des Landkreistages NRW, Thomas Hendele (CDU), wie die Stärkung der ländlichen Regionen zu einer Entspannung der Wohnungsmärkte in den Ballungsgebieten beitragen kann. Eine gute Verkehrsanbindung, schnelles Internet und eine Abschaffung der Gewerbesteuer könnten helfen. mehr…

Aktuelle Meldungen
11.06.2019

Die Jahreshauptversammlung von Haus & Grund im Tannenhäuschen wurde von interessierten Mitgliedern sehr stark besucht. mehr…


19.02.2018

Haus & Grund Wesel lädt alle Mitglieder ein zur Mitgliederversammlung 2019. Sie findet statt am Donnerstag, den 14. März 2019 um 18:30 Uhr im Waldhotel Tannenhäuschen, Am Tannenhäuschen 7, 46487 Wesel. Um eine Voranmeldung wird spätestens zum 08.03.2019 höflichst gebeten. Informationen zur Tagesordnung gibt es hier. mehr…


14.06.2019

Wer Wohneigentum besitzt, der muss sich die Frage stellen: Wie versichere ich mein Eigentum? Dabei gibt es vieles zu bedenken. Eigentumswohnung oder Einfamilienhaus, Lage am Fluss oder in den Bergen, vermietet oder selbstgenutzt, mit Gas- oder Ölheizung – so unterschiedlich wie die Verhältnisse vor Ort sind, so verschieden sind auch die nötigen Versicherungen. Wir geben Tipps. mehr…


13.06.2019

Schornsteinfeger sollen künftig höhere Gebühren verlangen. Das sieht ein Plan der Bundesregierung zur Änderung der Kehr- und Überprüfungsverordnung vor. In Zeiten, in denen die Belastung der Haushalte durch die Wohnnebenkosten stetig steigt, ist das eine kontraproduktive Maßnahme. Haus & Grund kritisiert die Pläne zur Gebührenerhöhung. mehr…


12.06.2019

Wenn die Fassade in die Jahre gekommen ist, stellt sie den Eigentümer vor die schwierige Frage: Lohnt sich noch mal eine Ausbesserung und vielleicht ein neuer Anstrich? Oder wäre es besser, das ganze Haus neu zu verputzen? Dann stellt sich auch die Frage nach einer Dämmung der Fassade und nach der Auswahl des besten Putzes. Ein weites Feld – wir informieren und geben Tipps. mehr…


11.06.2019

Haus & Grund Rheinland Westfalen sprach mit NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU) zur Reform der Grundsteuer, über Freibeiträge bei der Grunderwerbsteuer und zur bisherigen Umsetzung des Koalitionsvertrages der CDU/FDP-Landesregierung in NRW. Auch die Reform der Straßenausbaubeiträge wurde diskutiert. mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr